Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found

Öffährte
Asp Lyrics


Komm zu mir ein allerletztes Mal
Lass dich berühren
Im Fenster dort, die Kerze als Signal
Sie wird dich führen

Es geht immer hinein, im schwachen Schein
Nur du allein kennst schon manche Wege
Doch bitte gib' gut Acht, aus manchem Schacht
Die dunkle Nacht, sie kriecht dir kalt entgegen
Ein letztes Mal ein Wiedersehen
Kannst du mich verstehen?

Zeit vergeht, so schnell rieselt der Sand
So viel verschwendet
Folge mir mit Herz und mit Verstand
Bis alles endet

Ein allerletztes Mal, durch das Portal
Denn überall hast du es nicht gefunden
Und alles, was wir sind, im Labyrinth
Der Zeit verrinnt, ist morgen schon verschwunden
Den alten Geist nochmal beschwören
Sag, kannst du mich noch hören?

Contributed by Riley R. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them