Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
In Christ Alone
by Keith Lancaster & the Acappella Company

In Christ alone my hope is found,
He is my light, my strength, my song;
this Cornerstone, this solid Ground,
firm through the fiercest drought and storm.
What heights of love, what depths of peace,
when fears are stilled, when strivings cease!
My Comforter, my All in All,
here in the love of Christ I stand.

In Christ alone! who took on flesh
Fulness of God in helpless babe!
This gift of love and righteousness
Scorned by the ones he came to save:
Till on that cross as Jesus died,
The wrath of God was satisfied -
For every sin on Him was laid;
Here in the death of Christ I live.

There in the ground His body lay
Light of the world by darkness slain:
Then bursting forth in glorious Day
Up from the grave he rose again!
And as He stands in victory
Sin's curse has lost its grip on me,
For I am His and He is mine -
Bought with the precious blood of Christ.

No guilt in life, no fear in death,
This is the power of Christ in me;
From life's first cry to final breath.
Jesus commands my destiny.
No power of hell, no scheme of man,
Can ever pluck me from His hand;
Till He returns or calls me home,
Here in the power of Christ I'll stand.

Contributed by Elizabeth N. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them
Comments from YouTube:

Eyton Efrain Perez Perez

it was really what i needed to hear today!!! i felt very bad today!! and this song made feel better,,,thank u Keith

Bob Stembridge

As I watch this video (repeatably), I am taking back some 34 years. I count it a privilege to have interpreted Acappella for our deaf members at College Street Church of Christ in Lebanon, TN. It's been a LONG time, Keith...

Ikenna Onubuogu

Amazing atmosphere... so spiritually electrifying.... 

Angela A.

💓🎧😭

Abalone Kid

Angela; Gibt es eine Möglichkeit, sicher zu sein? Hier ist Gottes Weg.
-
GLAUBEN
-
Römer 10:
17 Dann kommt der Glaube durch das Hören und Hören durch das Wort Gottes.
-
Jesaja 7, Vers 14;
Darum wird dir der Herr selbst ein Zeichen geben; Siehe, eine Jungfrau wird empfangen und einen Sohn gebären und seinen Namen Immanuel nennen
(Bedeutet: Hebräisch: עִמעִוָּנא ,ל, "Gott mit uns" im menschlichen Fleisch auch als Mensch, aber ohne Sünde)
-
Johannes 3:
16 Denn Gott hat die Welt so geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern das ewige Leben hat.
17 Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, um die Welt zu verurteilen; aber damit die Welt durch ihn gerettet werde.
-
"Alle haben gesündigt und haben die Herrlichkeit Gottes verfehlt." Römer 3: Vers 23
-
"Der Lohn der Sünde ist der Tod, aber die Gabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn." Römer 6: Vers 23
-
"Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben: niemand kommt zum Vater, außer durch mich." (Johannes 14,6)
-
"Christus starb für unsere Sünden gemäß den heiligen Schriften, und er wurde begraben, und am dritten Tag stand er gemäß den heiligen Schriften wieder auf" 1 Kor. 15: 3-4
-
"In wem wir Erlösung durch sein Blut haben, die Vergebung von Sünden, gemäß dem Reichtum seiner Gnade;" Epheser. 1: 7
-
"Denn dies ist mein Blut des Bundes, das für viele zur Vergebung der Sünden ausgegossen wird." Matthäus 26: Vers 28
-
Epheser 2: 8-9 "Denn aus Gnade bist du durch den Glauben errettet worden, und dies nicht von dir selbst, es ist das Geschenk Gottes, nicht durch Werke, damit sich niemand rühmen kann."
-
Römer 10:
9 Bekennst du mit deinem Mund den Herrn Jesus und glaubst in deinem Herzen, dass Gott ihn von den Toten auferweckt hat, dann wirst du gerettet.
10 Denn mit dem Herzen glaubt der Mensch an die Gerechtigkeit; und mit dem Mund wird das Geständnis zum Heil gemacht.
13 Denn wer den Namen des Herrn anruft, der wird gerettet.
-
Das Heil, die Vergebung der Sünden, steht jedem offen, der auf Jesus Christus als seinen Herrn und Retter vertraut. Diejenigen, die das freie Geschenk der Erlösung ablehnen (siehe Johannes 3: 16-17 oben), werden eine ewige Trennung von Gott und der Familie Gottes erfahren.
-
"Da wir durch den Glauben gerechtfertigt sind, haben wir Frieden mit Gott durch unseren Herrn Jesus Christus." Römer 5: 1

More Videos