Schenk' Mir Eine Sommerliebe
Andy Borg Lyrics


Jump to: Overall Meaning ↴  Line by Line Meaning ↴

Schenk mir eine Sommerliebe Schon ist der Sommer, wieder zu ende
Der doch grad begann.
Zeit läuft wie Wasser durch unsere Hände
Ich schau dich fragend an
Denk an die Küsse, denk an das Mondlicht
Denk an die Zärtlichkeit.
In deinen Augen steht, was davon bleibt. Schenk mir eine Sommerliebe, die ein Leben hält
Damit der Stern der Sehnsucht, uns in die Arme fällt.
Schenk mir eine Sommerliebe, grenzenlos und frei.
Vielleicht geht für uns beide, ihr Zauber nie vorbei. Wir wissen beide, es war ein Sommer, Wie noch nie zuvor.
Ich frag mich, wie ist das bloß gekommen
Das ich mein Herz verlor
Kann jetzt nicht einfach ohne dich leben
Dazu ist es zu spät
Spür, wie mein Herz will, das es weiter geht. Schenk mir eine Sommerliebe, die ein Leben hält
Damit der Stern der Sehnsucht, uns in die Arme fällt.
Schenk mir eine Sommerliebe, grenzenlos und frei.
Vielleicht geht für uns beide, ihr Zauber nie vorbei. Wir träumten den Traum dieses Sommers zu zweit
Und ich will, das es immer so bleibt. Schenk mir eine Sommerliebe, die ein Leben hält
Damit der Stern der Sehnsucht, uns in die Arme fällt.




Schenk mir eine Sommerliebe, grenzenlos und frei.
Vielleicht geht für uns beide, ihr Zauber nie vorbei.

Overall Meaning

The lyrics of "Schenk' Mir Eine Sommerliebe" by Andy Borg reflect the longing for a summer love that transcends the fleeting nature of the season. The song is a plea for a love that will last a lifetime, for the spark of summer romance to be transformed into a lasting flame that will keep the lovers warm for a lifetime. The singer reminisces about the summer that has just passed, recalling the moments of tenderness and passion shared with the beloved. He expresses his fear that these moments will fade away like water through his hands, and he implores the beloved to give him a love that will endure.


The chorus of the song is a passionate appeal for a love that will never die. The singer wants a love that will hold them together through all the challenges of life. He wants the "star of longing" to fall into their arms and bless them forever. He believes that a summer love can be limitless and free, and hopes that the magic of their love will never fade away.


Overall, the song is a beautiful ode to love and the power of summer romance. It reminds us that even though the warmth and light of summer may fade away, the love that we share with someone special can continue to brighten our lives for years to come.


Line by Line Meaning

Schenk mir eine Sommerliebe
Give me a summer love


Schon ist der Sommer, wieder zu Ende
The summer is already over


Der doch grad begann
It just began


Zeit läuft wie Wasser durch unsere Hände
Time slips away like water through our hands


Ich schau dich fragend an
I look at you, wondering


Denk an die Küsse, denk an das Mondlicht
Think of the kisses, think of the moonlight


Denk an die Zärtlichkeit
Think of the tenderness


In deinen Augen steht, was davon bleibt
What remains is reflected in your eyes


Schenk mir eine Sommerliebe, die ein Leben hält
Give me a summer love that lasts a lifetime


Damit der Stern der Sehnsucht, uns in die Arme fällt
So that the star of longing falls into our arms


Schenk mir eine Sommerliebe, grenzenlos und frei
Give me a summer love, boundless and free


Vielleicht geht für uns beide, ihr Zauber nie vorbei
Perhaps its magic never fades for us both


Wir wissen beide, es war ein Sommer, wie noch nie zuvor
We both know it was a summer like never before


Ich frag mich, wie ist das bloß gekommen
I wonder how this happened


Das ich mein Herz verlor
That I lost my heart


Kann jetzt nicht einfach ohne dich leben
I can't simply live without you now


Dazu ist es zu spät
It's too late for that


Spür, wie mein Herz will, das es weiter geht
Feel how my heart wants to keep going


Wir träumten den Traum dieses Sommers zu zweit
We dreamed the dream of this summer together


Und ich will, das es immer so bleibt
And I want it to always be that way




Writer(s): Bernd Meinunger, Andy Borg

Contributed by James W. Suggest a correction in the comments below.
To comment on or correct specific content, highlight it

Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found

More Versions