Wieviel Liebe hat ein Leben
Andy Borg Lyrics


Jump to: Overall Meaning ↴  Line by Line Meaning ↴

Manchmal ist mein Herz so voll, dann möchte es überfließen.
Doch was ich empfind für dich kann niemand wirklich wissen.
Du lebst nicht sehr weit von hier fast schon Tür an Tür -
doch so unerreichbar fern von mir.

Wie viel Liebe hat ein Leben?
Wie viel Liebe kann man geben - wenn da niemand ist der deine Träume teilt mit dir?
Wie viel Hoffnung darf man haben?
Wie viel Leid kann man ertragen?
Wenn man weiß, am Ende ist kein Ziel.
Kein Weg für dein Gefühl!

Manchmal seh ich ihn mit dir am Haus vorüber fahren,
'ihn' der es nicht wissen darf, dass wir zusammen waren.
Doch ich lieb dich immer noch und du weißt allein,
deine beiden Kinder - könnten meine sein.

Wie viel Liebe hat ein Leben?
Wie viel Liebe kann man geben?
Wenn da niemand ist - der deine Träume teilt mit dir?
Wie viel Hoffnung darf man haben?
Wie viel Leid kann man ertragen wenn man weiß am Ende ist kein Ziel.
Wie viel Liebe hat ein Leben?




Wie viel Liebe kann man geben?
Wenn man weiß am Ende ist kein Ziel - kein Weg für dein Gefühl!

Overall Meaning

The song "Wieviel Liebe hat ein Leben" by Andy Borg is a touching ballad about unrequited love and the pain that comes with it. The lyrics convey the intense emotions felt by the singer, whose heart is overflowing with love for someone who may never return those feelings. The singer admits that what he feels for his beloved is impossible to fully express, and that despite their close proximity, they remain emotionally distant. The lyrics also touch on the pain of witnessing the person you love with someone else, and the difficulty of holding onto hope in the face of what seems like an impossible situation.


The song asks the difficult questions of how much love one can give when there is no one to share their dreams with, how much hope one can have in the face of unrequited love, and how much pain one can endure when it seems like there is no end in sight. It also touches on the idea of blended families, highlighting the singer's willingness to embrace his beloved's children as his own.


Overall, "Wieviel Liebe hat ein Leben" is a powerful and poignant exploration of love, longing, and the struggles that come with unrequited affection.


Line by Line Meaning

Manchmal ist mein Herz so voll, dann möchte es überfließen.
Sometimes my heart is so full that it wants to overflow.


Doch was ich empfind für dich kann niemand wirklich wissen.
But what I feel for you is something that no one really knows.


Du lebst nicht sehr weit von hier fast schon Tür an Tür - doch so unerreichbar fern von mir.
You don't live very far from here, almost door to door - but so unreachable and far away from me.


Wie viel Liebe hat ein Leben?
How much love does a life have?


Wie viel Liebe kann man geben - wenn da niemand ist der deine Träume teilt mit dir?
How much love can you give when there is no one to share your dreams with?


Wie viel Hoffnung darf man haben?
How much hope can one have?


Wie viel Leid kann man ertragen?
How much suffering can one endure?


Wenn man weiß, am Ende ist kein Ziel.
When you know that there is no destination in the end.


Kein Weg für dein Gefühl!
No way for your feelings!


Manchmal seh ich ihn mit dir am Haus vorüber fahren,
Sometimes I see him driving with you past the house,


'ihn' der es nicht wissen darf, dass wir zusammen waren.
'Him' who cannot know that we were together.


Doch ich lieb dich immer noch und du weißt allein,
But I still love you and you alone know that,


deine beiden Kinder - könnten meine sein.
Your two children - could be mine.




Writer(s): Engelbert Simons, Gerd Grabowski Grabo, Norbert Hammerschmidt Copyright: Hanseatic Musikverlag Gmbh & Co. Kg

Contributed by Aaron W. Suggest a correction in the comments below.
To comment on or correct specific content, highlight it

Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found