Goethes Erben, Paradoxe Stille: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Paradoxe Stille
by Goethes Erben

(alles 2x)
Hör den Tropfen
fallend rauschen,
fühl die Sonne
grüß die Haut.
Sieh die Blumen
duftend schwebend,
alles schreit
stille Zeit.

Paradoxe Stille - die Zeit erstickt im Farbenrausch
Paradoxe Stille - die Zeit verliert ihren halt im Raum
Paradoxe Stille - die Zeit erstickt im Farbenrausch
Paradoxe Stille - die Zeit verliert ihren halt im Raum

Nie wieder vorwärts
Schritt zurück,
der Mund verschlossen
Augenblick.
Vernähte Lippen
glaube ich,
Augen fragen
warum ich?

Paradoxe Stille - die Zeit erstickt im Farbenrausch
Paradoxe Stille - die Zeit verliert ihren halt im Raum
Paradoxe Stille - die Zeit erstickt im Farbenrausch
Paradoxe Stille - die Zeit verliert ihren halt im Raum

Entfernte Haut
nur bloßes Leben,
jeder schreit
gehört wird nichts.
Niemand wartet
keiner sieht,
warum jeder
nur nicht ich.

- Paradoxe Stille

Paradoxe Stille - die Zeit erstickt im Farbenrausch
Paradoxe Stille - die Zeit verliert ihren halt im Raum
Paradoxe Stille - die Zeit erstickt im Farbenrausch
Paradoxe Stille - die Zeit verliert ihren halt im Raum

Contributed by Lila V. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them

Deborah

on Sound of Praise by Joe Mettle

great

Gerson Ruiz

on LONE WOLF by Makai Alexander

who produce this?

James

on Time Is Moving On by The BIG DUDES

One of the hottest song ever

Ana Avila

on Bad by Yonee

Hermosa canciòn

Reinz

on My Vissermanvriend se Pa by Robbie Wessels

I sing a song without any fancy words.