Goethes Erben, Vermisster Traum: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Vermisster Traum
by Goethes Erben

Das Wasser klar - befreit das Leben
umschließt jetzt kalt - als Eis den Leib

Ein Puppenkind - in blassem Rot-Ton
erstickt im Eis - wie Zuckerguß

Vermißter Traum - ich will jetzt tanzen
im kalten Bach - ganz regungslos
Vermißter Traum - will dich erträumen
ein letztes Mal - mit mir /dir allein

So süß geträumt - doch ohne Freude
niemals gesucht - und nie befreit

Es kämft allein - gegen Narben
mit blauen Lippen - der Mund einst rot

Dem Glanz beraubt - ein kalter Körper
die Zukunft friert - Pandora tanzt

Sie holt die Puppen - die Kinderkörper
ein Weinen fehlt - die Augen blind

Vermißter Traum - ich will jetzt tanzen
im kalten Bach - ganz regungslos
Vermißter Traum - will dich erträumen
ein letztes Mal - mit dir allein

Vermißter Traum - ich will jetzt tanzen
im kalten Bach - ganz regungslos
Vermißter Traum - will dich erträumen
ein letztes Mal - mit dir allein

Kaputtgeliebt - zerstörte Seelen
mißhandelt leer - so ohne Sinn

Leergeliebt - verstörte Träume
es ist kein Mensch - der keinem fehlt.

Vermißter Traum - ich will jetzt tanzen
im kalten Bach - ganz regungslos
Vermißter Traum - will dich erträumen
ein letztes Mal - mit dir allein

Vermißter Traum - hör auf zu atmen
sieh den Ast - den Baum , den Wald
Vermißter Traum - will dich berühren
ein letztes Mal - bin ich allein

Contributed by Ryan V. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them