Illuminate, Neuland: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Neuland
by Illuminate

Gehst Du zu mir, wenn alles müde wird
Und bringst Du mich mit, wenn Du kommst
Damit mein Bett nicht einsam friert
Komm schnell zu mir, damit Du nicht verpasst
Wie unsere Welt vergisst, was sie sonst hasst
Nachdem das Licht erlischt
Ich sehe Neuland dort erwachen
Denn nichts wird bleiben wie es war
Wenn wir den Schritt nach vorne wagen
In einen Morgen hell und klar
Ich sehe Neuland dort erwachen
Denn nichts wird bleiben wie es war
Wenn wir den Schritt nach vorne wagen
In einen Morgen hell und klar

Gehst Du zu mir, wenn selbst die Stille schweigt
Und bringst Du mich mit, wenn das dunkle Sehnen sich dem Ende neigt
Komm schnell zu mir, die Zeit verrinnt wie Wasser, das im Mondlicht scheint
Komm weck uns auf, der Tag beginnt
Ich sehe Neuland dort erwachen
Denn nichts wird bleiben wie es war
Wenn wir den Schritt nach vorne wagen
In einen Morgen hell und klar
Ich hab die Welt nicht so erfunden
Ich hätt sie schöner Dir gemacht
Und jedes Mal in dunklen Stunden
Ein kleines Licht Dir zugedacht

Ich sehe Neuland dort erwachen
Denn nichts wird bleiben wie es war
Wenn wir den Schritt nach vorne wagen
In einen Morgen hell und klar
Ich hab die Welt nicht so erfunden
Ich hätt sie schöner Dir erdacht
Und jedes Mal in dunklen Stunden
Ein kleines Licht Dir angemacht

Ich sehe Neuland dort erwachen
Denn nichts wird bleiben wie es war

Contributed by Henry J. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them

More Videos