Juliane Werding, Wer hat Angst vor'm Glück: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Wer hat Angst vor'm Glück
by Juliane Werding

Wer hat Angst vorm Glück
Wohin führt das große Sehnen
Zur Hölle und zurück
Wie weit sind wir bereit zu gehen

Und die Bilder sind zu grell
Klar wir müssen all das haben
Zeit verfliegt zu schnell
Und das ohne Rückfahrschein

Wer hat Angst vorm Glück
Nur wer sucht der wird auch finden
Zur Hölle und zurück
So weit sind wir bereit zu gehen

Denn wir sind jung und stark und unbesiegbar
Wir haben in unserem Leben was erreicht
Für uns ist einfach jedes Ziel verfügbar
Und Liebe ist ein Ding das uns nicht reicht

Alles ist so schrill
Und der Geiz macht uns noch geiler
Lass uns doch mal sehn
Wer dabei nicht neidisch wird
Heute bin ich unbekannt
Doch schon Morgen groß im Fernsehn
Bin ich ein Superstar
Komm und mach mir das mal nach
Denn ich bin jung und einfach unbesiegbar
Ich hab in meinem Leben was erreicht
Für mich ist wirklich jedes Ziel verfügbar
Und Liebe ist ein Ding das mir nicht reicht

Zur Hölle und zurück
Jeder hat hier Angst vor Fragen
Ich nehm ein Stück vom Glück
Und die Freiheit nehm ich mir

Wer hat Angst vorm Glück
Zur Hölle und zurück

Contributed by Jeremiah H. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them