Juliane Werding, Wofür: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Wofür
by Juliane Werding

"Kommt zu mir, alle die ihr müde seid
Beladen von Sorgen mit Angst vor dem Morgenrot
Kommt zu mir, ich hab Antwort auf die Fragen
Bin geduldig ohne Klagen", hast du gesagt

Und dennoch fragen wir:
"Wofür leben wir, wofür leiden wir
Wofür laufen wir durch die Nacht?
Worauf warten wir, wonach jagen wir
Wofür wird das Opfer gebracht?"

"Kommt zu mir und ich tröste euch
Ich kann alles vergeben
Was immer geschehen sein mag
Kommt zu mir, eure Sehnsucht will ich stillen
Meinen Frieden zu euch bringen", hast du gesagt

Und dennoch fragen wir:
"Wofür leben wir, wofür leiden wir
Wofür laufen wir durch die Nacht?
Worauf warten wir, wonach jagen wir
Wofür wird das Opfer gebracht?"

Er befiehlt dem Sturm
Wandelt auf dem Wasser
Er erfüllt die Schrift

Wofür leben wir, wofür leiden wir
Wofür laufen wir durch die Nacht?
Worauf warten wir, wonach jagen wir
Wofür wird das Opfer gebracht?
Wofür leben wir, wofür leiden wir
Wofür laufen wir durch die Nacht?
Worauf warten wir, wonach jagen wir
Wofür wird das Opfer gebracht?

Contributed by Austin G. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them