Carmelita
Kurt Ostbahn Lyrics


I sitz do im Herz von Ottakring
Hea Radio und rea
Se spün g'rod unsa Liad
Oba du heast as nimma mea

Wann i jetzt auf de Stroßn geh
Hams alle Herzaln in de Augn
Freitog auf'd Nocht, a jeda locht
Kaunn so vü Glück jetzt ned vartrogn
Carmelita, schau wia i zitta
Ohne di geh i vua d'Hund
Host gsogt wannst kummst
Dann bleibst bei mia
Und bist ganga ohne Grund

Carmelita, schau wia i zitta
Ohne di geh i vua d'Hund
Host gsogt wannst kummst
Dann bleibst bei mia
Und bist ganga ohne Grund

I sitz do in Ottakring
Und du am andern End da Wöd
Du bist wost hinwolltst
Und bleibst doch ois wos fia mi zöht

Carmelita, schau wia i zitta
Ohne di geh i vua d'Hund
Host gsogt wannst kummst
Dann bleibst bei mia
Und bist ganga ohne Grund

Carmelita, schau wia i zitta
Ohne di geh i vua d'Hund
Host gsogt wannst kummst
Dann bleibst bei mia
Und bist ganga ohne Grund

Carmelita, schau wia i zitta

I sitz do im Herz von Ottakring
Hea Radio und rea
Se spün g'rod unsa Liad
Oba du heast as nimma mea

Writer(s): H. Pirron, W. Resetarits

Contributed by Matthew A. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found