Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Säge
by Love a

Gehst nie d'accord mit der Regierung, sagst fast nie ja, wenn man dich fragt. Hörst keine Platten mehr aus den Charts, beschwerst dich lauthals jeden Tag. Schaust nicht zurück, um nicht zu stolpern, rasierst dich nicht mehr jeden Tag. Du trinkst fast täglich, grüßt niemals freundlich - trotzdem glaube ich, dass ich dich mag.

Manchmal halte ich meine Klappe, wenn ich zu müde bin. All die Wut, all deine Tränen, ich komme daher, du willst dahin. Alle die Parolen, all die Empörung, all dieser Hass, den ich nicht mag. Lehne dich zurück, sei ganz gelassen - du wirst merken: Das macht dich stark.

Trägst deine Meinung auf einem T-Shirt, versagst stilistisch bis ins Grab. Stemmst dich dagegen, manchmal auch grundlos, deshalb glaube ich, dass ich dich mag.

Manchmal halte ich meine Klappe, wenn ich zu müde bin. All die Wut, all deine Tränen, ich komme daher, du willst dahin. Alle die Parolen, all die Empörung, all dieser Hass, den ich nicht mag. Lehne dich zurück, sei ganz gelassen - du wirst merken: Das macht dich stark.

Manchmal halte ich meine Klappe, wenn ich zu müde bin. All die Wut, all deine Tränen, ich komme daher, du willst dahin. Alle die Parolen, all die Empörung, all dieser Hass, den ich nicht mag. Lehne dich zurück, sei ganz gelassen - du wirst merken: Das macht dich stark.

Contributed by Sebastian I. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them

More Videos