DRITTE WELT
Omar Lyrics


Jump to: Overall Meaning ↴  Line by Line Meaning ↴

Ich-ich-ich komm' mit Haschplatten aus der Dritten Welt an
Früher Ticker im Viertel, ich mach' 'n Kilo ausm Gramm
Bin schon lang am verpacken, Habibi, guck, ich bleib dran
Denn der Block hat uns beigebracht: Hapis macht Mann
Guck, ich mach' Millen mit Gift, Hass in meinem Blick
Ich glaub' nicht, dass uns den Shit Gott hier mal vergibt
Nasen taub, Köpfe gefickt, Bela auf deine Clique
Du bist fit, meine Jungs kommen, du wirst gerippt (pow, pow)
Keine Liebe, dafür Menge paranoider Gedanken
Keine Schulabschlüsse, ja, dafür viele Verwandten
Guck mal, kleine Kanaken stechen deine miesesten Kanten
Groß geworden zwischen Taş, Dieben und Banden

Kauf', streck', verpack', geh' raus, mach' Schnapp
Mein Block hat Gift, mein Block hat Saft
Mein Block ist heiß, mein Block sitzt ab
Verpack' am Tag, vergift' bei Nacht

Wir bauen uns auf mit Haram
Zu viele müssen die Träume mit Blaulicht bezahlen
Schon als Kind laufen wir hier dem Teufel in' Arm
Mit dem Alter wurd' die Scheiße normal

Wir bauen uns auf mit Haram
Zu viele müssen die Träume mit Blaulicht bezahlen
Schon als Kind laufen wir hier dem Teufel in' Arm
Mit dem Alter wurd' die Scheiße normal

Organisiert, strukturiert durchgeplant
Kanaken bauen sich auf, bekommen Größenwahn
Aus Ripsa macht man Ashrah
Junge, unsre Straßen sind auf Heroin und Hashra, eywa
Kein Gebabbel, Haschtonnen, Frankfurt Berg
Ballermann dabei, denn die Straßen sind unfair (uh)
Wir sind Jungs, die nicht lange diskutieren
Bei Schulden kommen wir an deine Tür wie ein Gerichtsvollzieher
Fuck mich nicht ab oder ich fang' dich ab
Diese Jagd nach dem Geld hat uns krank gemacht
Ja, wir waren nie vom Lehrer der Liebling
Doch in Sachen Drogen verkaufen können wir dir ein Lied singen

Kauf', streck', verpack', geh' raus, mach' Schnapp (mach' Schnapp)
Mein Block hat Gift, mein Block hat Saft
Mein Block ist heiß, mein Block sitzt ab
Verpack' am Tag, vergift' bei Nacht

Wir bauen uns auf mit Haram
Zu viele müssen die Träume mit Blaulicht bezahlen
Schon als Kind laufen wir hier dem Teufel in' Arm
Mit dem Alter wurd' die Scheiße normal

Wir bauen uns auf mit Haram
Zu viele müssen die Träume mit Blaulicht bezahlen




Schon als Kind laufen wir hier dem Teufel in' Arm
Mit dem Alter wurd' die Scheiße normal

Overall Meaning

In the song "Dritte Welt" by Omar, the lyrics delve into a gritty and raw portrayal of life in marginalized communities, specifically focusing on the struggles and choices faced by individuals growing up in these environments. The opening lines depict the singer as someone who deals in drugs sourced from the Third World and has transitioned from being a small-time dealer to handling larger quantities, emphasizing the pressure to stay committed to the hustle learned from the streets.


The following verses paint a bleak picture of a reality where violence and criminality are normalized, with references to making money through illegal means and a sense of cynicism towards any hope of divine intervention or redemption. The lyrics touch on themes of drug addiction, paranoia, and a lack of formal education, juxtaposed with a strong sense of familial ties within the community. The imagery of navigating through a world of crime, deceit, and survival is starkly portrayed, highlighting the harshness of the environment in which the singer exists.


The chorus delves deeper into the daily routine of the singer, involving a cycle of procuring, cutting, packaging, and selling drugs, with a sense of urgency and danger permeating each activity. The repetition of phrases like "mein Block hat Gift" (my block has poison) and "mein Block sitzt ab" (my block is locked up) reinforces the notion of a suffocating and claustrophobic existence within the confines of the urban landscape.


As the song progresses, the lyrics explore the concept of building oneself up through illicit means ("mit Haram"), suggesting a moral ambiguity in the pursuit of success and aspirations that often come at a high cost – symbolized by the reference to dreams being chased away by flashing blue lights, alluding to the consequences of criminal activities. The track delves into the normalization of criminal behavior from a young age, leading to a desensitization to violence and lawlessness as individuals grow older in such an environment.


Overall, "Dritte Welt" offers a candid and unflinching look at the harsh realities of life in marginalized communities, shedding light on the challenges, choices, and consequences that individuals face when navigating through a world defined by crime, poverty, and a pervasive sense of hopelessness. The lyrics evoke a sense of fatalism and resignation, reflecting a harsh truth about societal structures that perpetuate cycles of violence and hardship for those living on the fringes.


Line by Line Meaning

Ich-ich-ich komm' mit Haschplatten aus der Dritten Welt an
I come with hash plates from the Third World


Früher Ticker im Viertel, ich mach' 'n Kilo ausm Gramm
Former dealer in the neighborhood, I turn a kilo from a gram


Bin schon lang am verpacken, Habibi, guck, ich bleib dran
I've been packaging for a long time, look, I'll keep at it


Denn der Block hat uns beigebracht: Hapis macht Mann
Because the block taught us: (being) tough makes a man


Guck, ich mach' Millen mit Gift, Hass in meinem Blick
Look, I make millions with poison, hatred in my gaze


Ich glaub' nicht, dass uns den Shit Gott hier mal vergibt
I don't believe that God will forgive us for this shit


Nasen taub, Köpfe gefickt, Bela auf deine Clique
Noses numb, minds messed up, Bela on your crew


Du bist fit, meine Jungs kommen, du wirst gerippt (pow, pow)
You're in shape, my boys are coming, you'll get ripped (pow, pow)


Keine Liebe, dafür Menge paranoider Gedanken
No love, just a lot of paranoid thoughts


Keine Schulabschlüsse, ja, dafür viele Verwandten
No school degrees, yes, but lots of relatives


Guck mal, kleine Kanaken stechen deine miesesten Kanten
Look, young delinquents are exploiting your weakest points


Groß geworden zwischen Taş, Dieben und Banden
Grown up among rocks, thieves, and gangs


Kauf', streck', verpack', geh' raus, mach' Schnapp
Buy, cut, package, go out, make a quick buck


Mein Block hat Gift, mein Block hat Saft
My block has poison, my block has juice


Mein Block ist heiß, mein Block sitzt ab
My block is hot, my block is doing time


Verpack' am Tag, vergift' bei Nacht
Package during the day, poison at night


Wir bauen uns auf mit Haram
We build ourselves up with forbidden means


Zu viele müssen die Träume mit Blaulicht bezahlen
Too many have to pay for their dreams with flashing blue lights


Schon als Kind laufen wir hier dem Teufel in' Arm
Even as children, we run into the devil's embrace


Mit dem Alter wurd' die Scheiße normal
As we grew older, this shit became normal


Organisiert, strukturiert durchgeplant
Organized, structured and well planned


Kanaken bauen sich auf, bekommen Größenwahn
Delinquents build themselves up, get delusions of grandeur


Aus Ripsa macht man Ashrah
Turn ripsa into ashrah (money)


Junge, unsre Straßen sind auf Heroin und Hashra, eywa
Boy, our streets are on heroin and hash, eywa


Kein Gebabbel, Haschtonnen, Frankfurt Berg
No talking, hash barrels, Frankfurt mountain


Ballermann dabei, denn die Straßen sind unfair (uh)
Ballermann there, because the streets are unfair (uh)


Wir sind Jungs, die nicht lange diskutieren
We're guys who don't waste time arguing


Bei Schulden kommen wir an deine Tür wie ein Gerichtsvollzieher
When it comes to debts, we come to your door like a bailiff


Fuck mich nicht ab oder ich fang' dich ab
Don't mess with me or I'll get you


Diese Jagd nach dem Geld hat uns krank gemacht
This chase for money has made us sick


Ja, wir waren nie vom Lehrer der Liebling
Yeah, we were never the teacher's favorite


Doch in Sachen Drogen verkaufen können wir dir ein Lied singen
But when it comes to selling drugs, we can sing you a song




Lyrics © Roba Music Verlag GMBH, Sony/ATV Music Publishing LLC
Written by: Akam Azad Mohammed Tanakachi, Omar Trad

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind
To comment on or correct specific content, highlight it

Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Comments from YouTube:

@Leandro-sd1kz

💯😤🤯‼️

@wirsindLL

Du bist der Löwe des Tages Habib 🦁 du hast die Kommentare auseinander genommen. Mach genau so weiter 💪🏼

@fatpad8031

Meine Freundin hat mich verlassen weil sie sagt das die videos die ich produziere wieklich fremdschämend sind . hat sie recht ?😔

@deinvatermagsipp

@@fatpad8031 ja

@boxinglikeironmike

https://youtu.be/FwXfcCSWsDI

@AK33Offiziell

Feierabend 🔥🔥🔥

@lolhrvatska4355

Beste kombi alles gefickt 🔥

@cherguienitaly4950

Ak 33 Bruder Du Bist MQawed 🇲🇦🇲🇦👍👌

@AnoNym-wc2th

Brutal! Sehr geil

@kurdi6771

@@cherguienitaly4950 Ak33 ist kurde kein marrokaner

More Comments

More Versions