Sido, Nie wieder: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Nie wieder
by Sido

Yeah, mein Loft, meine Finca, meine Achterbahn
Ich hab's versprochen, ich komm' wieder als gemachter Mann
Alles läuft krass nach Plan
Ich genieß' die Zeit die mir bleibt und werf' ein Blick in die Vergangenheit
Es war nicht gerade leicht, doch so wie es war wird es nie wieder
Nie mehr Hunger, nie mehr Kummer, nie mehr der Verlierer
Nie wieder arbeiten von 9 bis 5
Nie wieder Streit wegen Geld bis man die Freundin lyncht
Nie wieder vorm Schaufenster stehen und hoffen
Nie mehr einfach reingehen, es nehmen und rocken
Nie mehr sparen für was kleines, gleich das große kaufen
Nie wieder große Augen, nie mehr zum Trost besaufen
Nie wieder S-bahn fahren ohne Fahrschein
Nie wieder Party in Paris und nicht da sein
Nie wieder arm sein, nie wieder gar kein
Nie wieder fahr' ich nach Bayern und pack' Gras ein

Jetzt hab ich jedem bewiesen, ich steh' fest auf den Füßen
Hunderte von Perspektiven, ich bin ein gemachter Mann
Nie wieder früh aufstehen müssen, nie mehr aus dem Traum gerissen
Nie wieder lass ich mir sagen "Straßenjunge, pass' dich an" Nein
Nie wieder, nie wieder, nie wieder, nie wieder
Und jetzt die andere Seite
Nie wieder, nie wieder, nie wieder, nie wieder

Ich muss nie wieder in einer verranzten Bude ratzen
Ich muss nie wieder Ketchup mit Nudeln Fratzen
Ich brauch U oder S-bahn zu fahren
Man sieht mich jetzt in dicken S-klassen fahren
Ich klau' kein essen mehr an Tankstellen
Ich muss mich nie wieder an irgend 'ner Schlange anstellen
Ich bau' mir eine Zukunft auf
Ich muss keine Kassen mehr klären, ich klär nur noch Frauen
Ich muss nicht mehr um 6 Uhr früh "Guten Morgen" sagen
Ich muss nicht mehr 'n halbes Jahr die gleichen Jordan tragen
Ich kann mir jeden Tag was schickes kaufen
Ich kann dick buffen und muss nie wieder Stickys rauchen
Geldprobleme gibt's für mich nie wieder
Keine Inkassobriefe, kein Gerichtsvollzieher
Nicht mehr hassen, nicht im Park mit Dope ticken
Nur noch Models, keine Standard Hoes ficken

Jetzt hab ich jedem bewiesen, ich steh' fest auf den Füßen
Hunderte von Perspektiven, ich bin ein gemachter Mann
Nie wieder früh aufstehen müssen, nie mehr aus dem Traum gerissen
Nie wieder lass ich mir sagen "Straßenjunge, pass' dich an" Nein
Nie wieder, nie wieder, nie wieder, nie wieder
Und jetzt die andere Seite
Nie wieder, nie wieder, nie wieder, nie wieder

Mich hat Aggro gesignt, ich schlaf' jetzt abends gut ein
Ich brauch nie wieder arm zu sein
Doch die Straßen haten, ich hab Feinde im Hood
Ich kann nie wieder alleine in Club
Ob Drinks oder Klamotten, ich krieg vieles umsonst
Ich bin ein Goldrapper, nie wieder Features umsonst
Ich bau' nie wieder Scheiße, ich dreh nie wieder krumme Dinger
Nie wieder Plattenbau, ich wohn' nie wieder in 'nem Hundezwinger
Der Fame kommt und die Probleme gehen
Mir geht's gut, ich werd' nie wieder im Regen stehen (Auf jeden)

Nie wieder 'nen Chef der mir sagen will wo's langgeht
Nie mehr in der Kälte vorm Club lange anstehen
Nie wieder abblitzen, nie mehr die fetten Bräute
Nie mehr auf mein leben scheißen, ich benutzt Toiletten heute
Nie mehr bin ich nett zu Leuten, die mir einen Dreck bedeuten
Nie wieder geb' ich dir die Chance mich zu enttäuschen

Jetzt hab ich jedem bewiesen, ich steh' fest auf den Füßen
Hunderte von Perspektiven, ich bin ein gemachter Mann
Nie wieder früh aufstehen müssen, nie mehr aus dem Traum gerissen
Nie wieder lass ich mir sagen "Straßenjunge, pass' dich an" Nein
Nie wieder, nie wieder, nie wieder, nie wieder
Und jetzt die andere Seite
Nie wieder, nie wieder, nie wieder, nie wieder

Lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, Warner/Chappell Music, Inc., Universal Music Publishing Group
Written by: PAUL WUERDIG, GOEKKAN SENSAN, ROMAN PREYLOWSKI

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind
To comment on specific lyrics, highlight them

More Videos