Zeit für Engel
Juliane Werding Lyrics


Kalter Regen, Großstadtnacht
Züge fahrn nach Nirgendwo
Auf der Brücke eine Frau
Sie will leben, doch nicht so

Unter ihr die Tiefe ruft: "Komm zu mir!
Ein Schritt genügt und du bist frei"
Plötzlich stand er neben ihr
Und tief in ihr drin brach das Eis
Er sagte leis:

Zeit für Engel, Zeit für Licht
Wisch die Tränen vom Gesicht
Zeit für Abschied und Beginn
Es hat alles einen Sinn

Und er führte sie durch die Stadt der Nacht
zeigte auf Schatten und sie sah
Menschen so einsam wie sie
Sie fragte: "Was willst du von mir?"
Er sagte ihr:

Zeit für Engel, Zeit für Licht
Wisch die Tränen vom Gesicht
Zeit zu hoffen, Zeit zu sehn
Dass wir nicht alleine gehn

Viele Menschen warten auf dich
Lass sie nicht im Stich
Auch du wirst gebraucht
Drum gib dich nicht auf

Zeit für Engel, Zeit für Licht
Wisch die Tränen vom Gesicht
Zeit für Abschied und Beginn
Es hat alles einen Sinn

Zeit für Engel, Zeit für Licht
Wisch die Tränen vom Gesicht
Zeit zu hoffen, Zeit zu sehn
Dass wir nicht alleine gehn

Contributed by Muhammad D. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Most interesting comment from YouTube:

rolf remaerk

ein lied das absolute weltklasse ist!!! - habe dies ein wenig umgetextet - weil ein freund mir gesagt hat er will nicht mehr weiter leben, das hat mir sehr weh getan - doch wenn man totkrank ist dann kann man durchaus verstehen wenn einer dann nicht " so weiter leben " will:


kalter Regen – Großstadtnacht,
Züge fahr'n – nach Nirgendwo,
auf der Brücke – steht ein Mann,
er will leben – doch nicht so;
unter ihm die Tiefe ruft - komm zu mir,
ein Schritt genügt - und du bist frei,
plötzlich stand sie – neben ihm,
und tief in ihm drin - brach das Eis,
sie sagte leis;
Zeit für Engel – Zeit für Licht,
wisch die Tränen vom Gesicht,
Zeit für Abschied - und Beginn,
es hat alles einen Sinn;
und sie führte ihn – durch die Stadt der Nacht,
zeigte auf Schatten – und er sah,
Menschen so einsam – wie auch er,
und er fragte – was willst du von mir,
das sage ich dir;
Zeit für Engel – Zeit für Licht;
wisch die Tränen vom Gesicht;
Zeit zu hoffen – Zeit zu seh'n,
dass wir nicht alleine geh'n,
viele Menschen warten auf dich – lass sie nicht im stich,
du wirst gebraucht – drum gib dich nicht auf,
Zeit für Engel - Zeit für Licht,
wisch die Tränen vom Gesicht;
Zeit für Abschied – und Beginn,
es hat alles einen Sinn;
Zeit für Engel – Zeit für Licht,
wisch die Tränen vom Gesicht;
Zeit zu hoffen - Zeit zu seh'n
daß wir nicht alleine geh'n!



All comments from YouTube:

christina Zander

Als Kind mit groß geworden und nie wieder in Vergessenheit geraten! Sie macht so wahnsinnig Schöne und traurige Lieder und in jedem Text steckt verdammt viel Wahrheit.....

Tieu Kha Vu

Ein Mutmachlied. Auch schön ist "Engel an deiner Seite" (2004) - Vom Werding Album "Die Welt danach". Der Song beschreibt... Ach viel Spaß beim zuhören. "Der Engel neben mir" kann ich auch nur empfehlen.

Manuela K.

Ich denke , Juliane ist ein Engel werden uns aufwachen lässt als Erdengel. Ich wünsche dir Juliane alles Glück der Welt. Ich liebe alle Lieder von dir. 💫💫💬

Tieu Kha Vu

Ja, der EE. (Essener Engel, Da sie gebürtig aus Essen kommt. Heute ist sie ja seit 2009 in Starnberg, Oberbayern als Heilpraktikerin tätig.)

dieter kruber

schade das du dich zurückgezogen hast !!!!!!!!!!!!!!

Constanze Wolf

Manchmal weinen Engel,wenn auch nur ganz leise

Tieu Kha Vu

@Duffy D https://youtu.be/YYsnRc09csQ

Duffy D

Dafür haben wir in Bielefeld den Himmel von Faust

Tieu Kha Vu

@Duffy D Och Nö, In der Hölle ist es total langweilig.

Duffy D

@Tieu Kha Vu aber auch Satan

More Comments