Sehnsucht
Rammstein Lyrics


Lass mich deine Träne reiten
Übers Kinn nach Afrika
Wieder in den Schoße der Löwin
Wo ich einst zuhause war

Zwischen deine langen Beinen
Such den Schnee vom letzten Jahr
Doch es ist kein Schnee mehr da

Lass mich deine Träne reiten
Über Wolken ohne Glück
Der große Vogel schiebt den Kopf
Sanft in sein Versteck zurück

Zwischen deine langen Beinen
Such den Sand vom letzten Jahr
Doch es ist kein Sand mehr da

Sehnsucht versteckt
Sich wie ein Insekt
Im Schlafe merkst du nicht
Dass es dich sticht

Glücklich werd ich nirgendwo
Der Finger rutscht nach Mexiko
Doch er versinkt im Ozean
Sehnsucht ist so grausam

Sehnsucht, Sehnsucht
Sehnsucht, Sehnsucht
Sehnsucht, Sehnsucht

Sehnsucht versteckt
Sich wie ein Insekt
Im Schlafe merkst du nicht
Dass es dich sticht

Glücklich werd ich nirgendwo
Der Finger rutscht nach Mexiko
Doch er versinkt im Ozean
Sehnsucht ist so grausam

Sehnsucht, Sehnsucht
Sehnsucht, Sehnsucht
Sehnsucht, Sehnsucht
Sehnsucht, Sehnsucht

Lyrics © Universal Music Publishing Group, Kobalt Music Publishing Ltd.
Written by: RICHARD Z. KRUSPE, PAUL LANDERS, TILL LINDEMANN, DOKTOR CHRISTIAN LORENZ, OLIVER RIEDEL, CHRISTOPH DOOM SCHNEIDER

Lyrics Licensed & Provided by LyricFind
To comment on specific lyrics, highlight them
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Most interesting comment from YouTube:

Raquel lopez

Lass mich deine Träne reiten übers Kinn nach Afrika
Wieder in den Schoss der Löwin wo ich einst zuhause war
Zwischen deine langen Beine, such den Schnee vom letzten Jahr
Doch es ist kein Schnee mehr da
Lass mich deine Träne reiten über Wolken ohne Glück
Der große Vogel schiebt den Kopf sanft in sein Versteck zurück
Zwischen deine langen Beine, such den Sand vom letzten Jahr
Doch es ist kein Sand mehr da

[Refrain]
Sehnsucht versteckt sich wie ein Insekt
Im Schlaf merkst du nicht, dass es dich sticht
Glücklich werd ich nirgendwo, der Finger rutscht nach Mexiko
Doch er versinkt im Ozean, Sehnsucht ist so grausam

[Post-Refrain]
Sehnsucht!
Sehnsucht!
Sehnsucht!
Sehnsucht!
Sehnsucht!
Sehnsucht!

[Refrain]
Sehnsucht versteckt sich wie ein Insekt
Im Schlaf merkst du nicht, dass es dich sticht
Glücklich werd ich nirgendwo, der Finger rutscht nach Mexiko
Doch er versinkt im Ozean, Sehnsucht ist so grausam

[Post-Refrain]
Sehnsucht!
Sehnsucht!
Sehnsucht!
Sehnsucht!
Sehnsucht!
Sehnsucht!
Sehnsucht!



All comments from YouTube:

NazteTV

One of the single best metal songs ever written, period. When those drums first start banging that guitar kicks in, if your body isn't moving then you are dead inside son.

Mattia

And I think also one of the best Intros for a musical album ever

help me

0:25 who ever us not headbanging is not a real metalhead

arin leoczko

After years... I've finally found it.

Back when YouTube first started, I found what was essentially an AMV for one of the early 2000's Texas Chainsaw Massacre movies and I've been trying to find it for years now.

Common Sense

When CDs where a thing.

David Stone

If I had ever been a pro wrestler this would have been my entrance music, beats the techno junk they use today!

David Stone

He even reminds me a little of Randy Savage, especially if he threw in an "Oh yeeaah".😄😄

Dom H

The Best !

Kasi and Jon jams campbell

Classic. Brings back so many memories

Duane Adcock

I love it

More Comments

More Videos