Juliane Werding, Der Engel Neben Mir: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Der Engel Neben Mir
by Juliane Werding

Regen fällt, Zeit vergeht
Für Manches ist es längst zu spät
Traurigkeit macht sich breit
Und ein Gefühl von Endlichkeit
Es wird langsam dunkel in der Welt
Nichts mehr zählt

Da ist ein Engel neben mir
Er ist so nah, dass ich ihn spür
Und wenn ich nicht mehr weiter kann
Nimmt er mich einfach in den Arm
Der Engel neben mir

Liebe tot, Traumverbot
Und jeder allein in seinem Boot
Das Meer versinkt, Gott ertrinkt
Und keiner, der Erlösung bringt
Ganz ohne Hoffnung und allein
Schlaf ich ein

Da ist ein Engel neben mir
Er ist so nah, dass ich ihn spür
Und wenn ich nicht mehr weiter kann
Nimmt er mich einfach in den Arm
Da ist ein Engel neben mir
Er ist so nah, dass ich ihn spür
Der Engel neben mir

Da ist ein Engel

Da ist ein Engel neben mir
Er ist so nah, dass ich ihn spür
Und wenn ich nicht mehr weiter kann
Nimmt er mich einfach in den Arm
Da ist ein Engel
Ein Engel neben mir

...da ist ein Engel... da ist ein Engel... da ist ein Engel...

Contributed by Jayden G. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them