Juliane Werding, Medley 2000: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Medley 2000
by Juliane Werding

Wir lagen träumend im Gras... im Gras... im Gras... im Gras...
Am Tag... am Tag... am Tag... am Tag...
Am Tag... am Tag...
Am Tag... am Tag...


Am Tag, als Conny Kramer starb
Und alle Glocken klangen
Am Tag, als Conny Kramer starb
Und alle Freunde weinten um ihn
Das war ein schwerer Tag
Weil in mir eine Welt zerbrach

Als sie in den Spiegel sah
Eines morgens, sonderbar
Da erkannte sie sich nicht

Sie wollte nie ein ,,Nein" akzeptiern
Sie wollte nie die Neugier verliern
Und noch immer sah sie sich im Cabrio fahrn
Mit dem Wind im offenen Haar
Uhh, Sehnsucht ist unheilbar
Uhh, Sehnsucht ist unheilbar
Wart nicht auf mich
Denn Sehnsucht ist unheilbar

Schwarze Vögel, roter Himmel
Frau am Meer
Riecht an Blumen, aber ihre Hand ist leer
Sieht ein Schiff im Sturm versinken
Hört Menschen schreien
Sie ist nicht verlassen, nur allein

Stimmen im Wind
Die sie rufen, wenn der Abend beginnt
Sei nicht traurig, Suzanne
Es fängt alles erst an
Stimmen im Wind
Die so zärtlich und so liebevoll sind
Sei nicht traurig, Suzanne
Es fängt alles erst an

Den ganzen Tag hast du geschwiegen
Wozu hast du dich heute entschieden
Ich fürchte, du hast etwas vor
Was dich unglücklich macht
Geh nicht in die Stadt
Geh nicht in die Stadt heut Nacht
Geh nicht in die Stadt
Geh nicht in die Stadt heut Nacht

Unruhiger Blick, kalte Hand
So hab ich dich nie gekannt
Du willst alles ändern, sagst du
In mir wächst ein Verdacht
Geh nicht in die Stadt
Geh nicht in die Stadt heut Nacht
Geh nicht in die Stadt
Geh nicht in die Stadt heut Nacht

Weißt du, wer ich war
Weißt du, wer ich bin
Bettler oder Königin
Weißt du, wer ich bin
Weißt du, wer ich war
Und seltsam, du warst immer für mich da
Die Spiegel zeigten dich mit anderem Gesicht
Die Spiegel zeigten dich

Weißt du, wer ich war
Weißt du, wer ich bin
Bettler oder Königin
Weißt du, wer ich bin
Weißt du, wer ich war
Und seltsam, du warst immer für mich da
Immer für mich da
Immer für mich da... da... da... da
Immer für mich da... da... da... da

Contributed by Caleb E. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them