Extrabreit, Kleptomanie: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Kleptomanie
by Extrabreit

Ich denk, ich brauch neue Schuhe,
also ich geh ins Kaufhaus rein.
Mit Übersicht und Ruhe
muß es leicht zu schaffen sein.

Die, die da so ziellos schlendern,
in braunen Kunstlederjacken und zu zwein,
den Gesichtsausdruck nie ändern,
müssen Detektive sein.

Vorsicht vor der Kamera!
Vorsicht vor der Kamera!

Ich suche noch ein bißchen weiter,
bloß nicht zu lange auf der Stelle stehn,
ich hab' vor ´ner Minute
schon die richtigen gesehn.

Neben mir ein Spiegel,
ich spür, wie ich ins Schwitzen komm,
ich dreh´ mich vorsichtshalber noch mal um...

Vorsicht vor der Kamera!
Vorsicht vor der Kamera!

Ich hab Kleptomanie,
keine Leidenschaft ist wie die,
ich hab Kleptomanie, Kleptomanie,
und sie erwischen mich nie!

Jetzt bloß keine Eile,
gleich bin ich ganz enthemmt,
und dann kommt nach einer Weile
der elektrische Moment.

Ich konzentrier´ mich voll,
die Spannung ist total
und nach 8 einhalb Sekunden
stehn die Alten im Regal.

Ich hab Kleptomanie,
keine Leidenschaft ist wie die,
ich hab Kleptomanie, Kleptomanie,
und sie erwischen mich nie!

Contributed by Carson S. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them

More Videos