Extrabreit, Ruhm: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Ruhm
by Extrabreit

Guten Morgen – wie war diese Nacht?
Hast du gut geträumt oder lagst du wach?
Du schlägst die Zeitung auf und siehst als erstes
In dein Gesicht
Und dann weißt du, du hast es geschafft
Sie liegen dir zu Füßen Tag und Nacht
Du wunderst dich nicht mal, dass selbst dein Frühstücksei
Sich vor dir entleibt
Ja und dann kommt dein Bodyguard
Denn du lebst gefährlich jeden Tag
Sonnenbrille auf und dann kannst du’n bißchen
Shopping gehen
Liebling, du bist ein Kind des Glücks
Du bist fernsehgerecht und nicht zu verrückt
Da capo da capo
RUHM du tanzt Tango mit der Welt
Jedes Lächeln bares Geld
Es ist so geil es ist so schnell
RUHM
Küsse Küsse Küsse auf die Posterwand
Du bist die Königin im Popcornland
Wenn in den Kinderzimmern deine Videos flimmern
Liebst du sie alle simultan
Tanz tanz tanz
Auf dem Silbertablett
Immer auf der Flucht, Sex im Jet
Und über den Wolken flüstern die Zofen
Dir ins Ohr:

Liebling du bist ein Millionending
Weil die ganze Nation mit dir singt
Da capo da capo
RUHM – du tanzt Tango mit der Welt
Jedes Lächeln bares Geld
Es ist so geil es ist so schnell
RUHM ist die Party auf dem Seil
Wenn die, die jubelnd unten stehn
Die Kanonen auf dich drehn
RUHM ist der Triumph der Albernheit
Du bist das Spielzeug dieser Zeit
Du bist die Schönste weit und breit
RUHM

Contributed by Jack N. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them

More Videos