Juliane Werding, Sei geheilt: We need your help!

  • I can comment on it

  • I know the meaning

  • I can review it

  • I can translate it

Skip to video »
Genre not found
Artist not found
Album not found
Song not found
Sei geheilt
by Juliane Werding

Meine Seele verletzt, durch die Hölle gehetzt von dir
"Ich verlasse dich jetzt", war der letzte Satz von mir
Morgens um sechs ging ein Flug nach L.A.
Müde checkte ich ein
Ich hatte noch nicht mal Gepäck bei mir
War allein

Ein Typ nimmt mich mit nach Süden, ich weiß nicht wohin
Er hält irgendwo in der Wüste, dann müssen wir gehen
Auf einem Berg waren Feuer gesteckt
Und Menschen sitzen im Kreis
Ein Schamane, die Hände zum Himmel gereckt
Singt leis:

Sei gewahr, sei frei
Sei gesammelt, sei hier
Sei geliebt, sei stark
Sei geheilt
Sei gewahr, sei frei
Sei gesammelt, sei hier
Sei geliebt, sei stark
Sei geheilt

Mir wird so seltsam, ich fühl mich berührt irgendwie
Ich setz mich wie von fremden Händen geführt nah zu ihm
Erst merk ich es nicht, ich sitz da und sing mit
Berauscht von der Energie
Und auch die Tränen in meinem Gesicht
Spür ich nicht

Sei gewahr, sei frei
Sei gesammelt, sei hier
Sei geliebt, sei stark
Sei geheilt
Sei gewahr, sei frei
Sei gesammelt, sei hier
Sei geliebt, sei stark
Sei geheilt

Ich weiß nicht mehr, wie ich zum Flughafen kam
In die nächste Maschine zurück
Ich fliege und lande in deinem Arm
Voller Glück

Sei gewahr, sei frei
Sei gesammelt, sei hier
Sei geliebt, sei stark
Sei geheilt
Sei gewahr, sei frei
Sei gesammelt, sei hier
Sei geliebt, sei stark
Sei geheilt
Sei gewahr, sei frei
Sei gesammelt, sei hier
Sei geliebt, sei stark
Sei geheilt
Sei gewahr, sei frei
Sei gesammelt, sei hier
Sei geliebt, sei stark
Sei geheilt

Contributed by Caleb W. Suggest a correction in the comments below.
To comment on specific lyrics, highlight them